Entwickeln Sie Ihre passgenaue Roadmap für die digitale Transformation mit dem Fraunhofer IEM

News / 12. Oktober 2020

Wie wird die digitale Transformation Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle verändern? Und was kann ich tun, um mein Unternehmen auf diesen Wandel vorzubereiten?

Grafische Darstellung von einem Mann der eine Treppe hinaufsteigt.
© Adobe Stock | jirsak
Das Fraunhofer IEM begleitet Sie auf dem Weg in die digitale Zukunft.
Skizze zum Ablauf des Modellprojekts
© Fraunhofer IEM
Ablauf des Modellprojekts

Antworten auf diese Fragen wollen wir in fünf Modellprojekten gemeinsam mit kleinen und mittleren Unternehmen für wichtige Kernbranchen in OWL erarbeiten. In einer 5-teiligen Workshop-Reihe analysieren Expert*innen des Fraunhofer IEM gemeinsam mit Ihnen die Auswirkungen technologischer Trends auf Ihr Unternehmen. Aufbauend darauf entwickeln wir ein digitales Zielbild und eine passgenaue Roadmap mit konkreten Aktivitäten, wie Sie dieses Zielbild erreichen können. Bewerben Sie sich jetzt und machen Sie Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft!

Wann findet das Modellprojekt statt?

Die Projekte finden zwischen Dezember 2020 und Dezember 2021 statt und dauern 6 Monate.

Wer kann sich für das Vorhaben bewerben?

Gesucht sind kleine und mittlere Unternehmen (<250 Beschäftigte) aus OWL aus den folgenden Branchen:

  • Möbel
  • Nahrungs- und Futtermittel
  • Gummi- und Kunstoff
  • Metall
  • Bau

Wie kann ich mich bewerben?

  • Bis zum 30. Oktober per Mail an: Frau Magdalena Förster
  • Bis Mitte November werden wir eine Vorauswahl getroffen haben; Sie erhalten dann eine Rückmeldung über das weitere Verfahren