Promotionsdatum: 18. Dezember 2019

Wir gratulieren Martin Rabe zu seiner Promotion

News / 05. Februar 2020

Martin Rabe promovierte erfolgreich zu "Systematik zur Konzipierung von Smart Services für mechatronische Systeme" unter Prof. Dumitrescu.

v.l.: Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann, Prof. Dr.-Ing. Roman Dumitrescu, Dr.-Ing. Martin Rabe, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier, Prof. Dr.-Ing. Walter Sextro, Prof. Dr.-Ing. Elmar Moritzer
© Fraunhofer IEM
v.l.: Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann, Prof. Dr.-Ing. Roman Dumitrescu, Dr.-Ing. Martin Rabe, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier, Prof. Dr.-Ing. Walter Sextro, Prof. Dr.-Ing. Elmar Moritzer

Viele Unternehmen des produzierenden Gewerbes stehen derzeit vor der Herausforderung sich wandelnder Marktleistungen und entwickeln sich vom Produzenten zum produzierenden Dienstleister. Die Digitalisierung beschleunigt diesen Vorgang durch neue Möglichkeiten für das Angebot von Dienstleistungen. Smart Services sind Produkt-Service Systeme und kombinieren physische Produkte mit digitalen Dienstleistungen, welche auf den Daten des Produkts basieren. Beispiele sind vorausschauende Wartung und automatisierte Nachbestellung von Verbrauchsmitteln. Unternehmen stehen vor der Frage, wie sie ihr bestehendes Produkt mit Smart Services kombinieren können und neue Marktleistungen schaffen.

Vor diesem Hintergrund ist das Ziel der vorliegenden Arbeit eine Systematik zur Konzipierung von Smart Services für mechatronische Systeme. Zentrum der Arbeit ist eine Referenzarchitektur, welche den Begriff Smart Service als Entwicklungsgegenstand greifbar macht. Es werden Aspekte und Beschreibungstechniken vorgeschlagen, mit denen Konzepte disziplinübergreifend und klar verständlich beschrieben werden. Eine Sammlung von Referenzbausteinen zeigt mögliche Lösungen und dient zur Inspiration und Orientierung. Die Bausteine können miteinander kombiniert und zu individuellen Konzepten ausgeprägt werden. Ein Vorgehensmodell zeigt den Weg von einem mechatronischen System zu Erfolg versprechenden Smart Service-Konzepten. Ein Anwendungsfall aus der Praxis demonstriert das Vorgehen.

Kommissionsmitglieder


Prof. Dr.-Ing. Roman Dumitrescu
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier
Prof. Dr.-Ing. Walter Sextro
Prof. Dr.-Ing. Elmar Moritzer
Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann