Fraunhofer IEM und der Umgang mit dem Coronavirus

04. März 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

Liebe Partner und Freunde des Hauses,

wegen der Corona-Pandemie arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fraunhofer IEM seit einem Jahr weitestgehend im Home Office. Das bedeutet jedoch keineswegs Stillstand: Dank unserer Digitalisierungskompetenz und dem Engagement aller Kolleginnen und Kollegen bearbeiten wir unsere Forschungsarbeiten und -projekte weiterhin mit der gewohnten Sorgfalt und Leidenschaft.

Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten - wir sind per Telefon, E-Mail oder Videokonferenz bestens erreichbar. Mit unserem Forschungsdrang, neuesten Technologien und kreativen Ideen für die Zusammenarbeit sind wir voll einsatzfähig und freuen uns auf neue Themen und Projekte.

Wir hoffen sehr, dass die Pandemie in den nächsten Wochen und Monaten deutlich eingedämmt werden kann und Leben und Arbeiten für uns alle wieder leichter und unbeschwerter werden. Besonders freuen wir uns, Sie dann bald wieder an der Paderborner Zukunftsmeile begrüßen zu dürfen!

Bis dahin, bleiben Sie gesund.

Ihr Direktorium des Fraunhofer IEM,

Ansgar Trächtler, Eric Bodden und Roman Dumitrescu