Veranstaltung  /  18.5.2017, ca. 14:00-19:00 Uhr

Treffen der Fachgruppe Systems Engineering

Systems Engineering-Tools im Mittelstand

Mit welchen Software-Werkzeugen können Entwicklerteams die modellbasierte Entwicklung (MBSE) unterstützen? Welche Herausforderungen haben gerade kleine und mittlere Unternehmen bei der Einführung? Die Fachgruppe Systems Engineering trifft sich im Fraunhofer IEM in Paderborn zum Thema »Systems Engineering-Tools im Mittelstand«.

Im Model Based Systems Engineering (MBSE) unterstützen Modeller Experten verschiedener Fachabteilungen dabei, ein gemeinsames Verständnis über ihr Entwicklungsprojekt zu gewinnen. Dennoch existieren viele Fragen zu den einzelnen Werkzeugen.

Die Fachgruppe Systems Engineering stellt erfolgreiche Projekte mit Tool-Unterstützung vor, diskutiert Methoden des MBSE und bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, verschiedene Tool-Hersteller kennenzulernen.

Referenten:

  • Dr. Christian von Holst (John Deere)
  • Meinolf Tepper (ELHA Maschinenbau Liemke)

Tool-Arena:

Anbieter von MBSE-Modellern stellen ihre Software-Werkzeuge vor. Teilnehmer haben die Möglichkeit, mitzudiskutieren.

Ziel der Fachgruppe ist der Erfahrungsaustausch zum Thema Systems Engineering. Die Veranstaltung findet zu wechselnden Themenschwerpunkten statt und richtet sich an Entwickler und Projektmitarbeiter mit oder ohne Vorkenntnisse im Bereich Systems Engineering.