Veranstaltung  /  28.9.2017  -  29.9.2017

re:work – smart requirements engineering

Ein effektives Anforderungsmanagement (Requirements Engineering) stellt einen integralen Bestandteil in der Produktentwicklung und im Produktentwicklungszyklus dar, und ist für die Erfüllung von Kundenanforderungen unumgänglich.

Auf der re:work gibt es die Möglichkeit, sich mit führenden Experten zum Thema Anforderungen auszutauschen.

Dr.-Ing. Christian Tschirner (Abteilungsleiter Digital Engineering and Collaboration, Fraunhofer IEM) diskutiert aufbauend auf der These »Requirements Engineering heute verhindert Innovationen!« provokativ die Herausforderungen im Themenfeld Requirements Enginering in einer sogenannten »Challenge Your Peers« Session.