Grundlagen des Innovationsmanagements

Neue Ideen entwickeln und marktfähig machen

Die fortschreitende Digitalisierung und die Verschärfung des Wettbewerbs stellen Unternehmen vor Herausforderungen. Um auch zukünftig am Markt zu bestehen, gewinnt ein strategisches  Innovationsmanagement immer mehr an Bedeutung. Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftsfähig und integrieren Sie Methoden zur Entwicklung neuer, zukunftsweisender Geschäftsmodelle in Ihren Arbeitsalltag.

In dieser Schulung lernen Sie in zwei aufeinander aufbauenden Modulen grundlegende Inhalte des Innovationsmanagements kennen und wenden gängige Methoden und Prozesse anhand konkreter Fälle aus der Unternehmenspraxis selber an. In der inspirierenden und auf kreative Arbeitsprozesse ausgerichteten Umgebung unseres Innovationslabors IdeenTriebwerk zeigen wir Ihnen wie Sie Gedanken, Impulse und Entwürfe gezielt weiterentwickeln und Innovationen fördern. Unser Innovationsmanagement-Baukasten unterstützt Sie dabei, das Erlernte auch nach Abschluss der Schulung systematisch im eigenen Unternehmen umzusetzen und zu etablieren.

Die Schulung im Überblick

Überblick

Format Kompakt-Schulung mit Impulsvorträgen, interaktiven Workshop-Übungen und Best-Practice-Beispielen aus der Industrie
Dauer 2 halbtägige Module (14:00 bis 17:30 Uhr) im Abstand von einer Woche
Sprache
Deutsch
Inhalte Einblick in aktuelle Trends und Methoden des Innovationsmanagements (z.B. Lean Startup, Design Thinking, Value Proposition Design), anschließend praktische Anwendung ausgewählter Methoden anhand eines Fallbeispiels aus dem Maschinen- und Anlagenbau
Preis
€ 495,-
Termine auf Anfrage

Teilnehmerkreis

Das Schulungsprogramm richtet sich an innovationsinteressierte

  • Inhaber
  • Geschäftsführer
  • Projektleiter
  • Mitarbeiter aus Organisations- und Unternehmensentwicklung
  • F&E-Verantwortliche
  • Technische Leiter

Der Fokus liegt auf kleinen und mittleren Unternehmen des produzierenden Gewerbes.

Inhalte

Einführung

  • Innovationsmanagement im Zeitalter der Digitalisierung
  • Von Impulsen für Innovationen zur Umsetzung von Ideen
  • Überblick Innovationsmanagement-Baukasten

Innovations- und Kreativitätsmethoden

  • Ideen systematisch entwickeln und bewerten
  • Value Proposition Design / Customer Journey Mapping
  • Lean Startup und Design Thinking

Innovationsmanagement im Unternehmen verankern

  • Vereinbarkeit mit dem Tagesgeschäft
  • Gestaltungsmöglichkeiten für Innovationsorganisation, -kultur und -strategie
  • Innovation Management Canvas

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, Ideen gezielt weiterzuentwickeln und in Innovationen zu überführen.
  • Sie erhalten ein vertieftes Verständnis für Innovationsprozesse und Einblick in neue Trends.
  • Sie wissen, wie Innovationsmanagement speziell in kleinen und mittleren Unternehmen erfolgreich eingeführt und betrieben werden kann.
  • Sie bekommen mit unserem Innovationsmanagement-Baukasten hilfreiche Instrumente zur Gestaltung eines systematischen Innovationsmanagements an die Hand.
  • Sie lernen, mit welchen Methoden und Instrumenten Sie vorhandene Innovationsprozesse im Unternehmen optimieren.
  • Sie wenden diese Kenntnisse anhand von Fallbeispielen aus der Praxis an.
  • Sie tauschen Ihre Erfahrungen aktiv mit den anderen Teilnehmenden aus.
  • Sie profitieren von der kreativitätsfördernden Arbeitsumgebung im IdeenTriebwerk.
 

IdeenTriebwerk

Das IdeenTriebwerk ist Kristallisationspunkt für unsere Aktivitäten im Kontext Innovation.