Konferenz  /  19.2.2020  -  20.2.2020

4. Fachkonferenz Losgröße 1 und Mass Customization

Wie Digitalisierung Einzelfertigung nahe Serienkosten ermöglicht.

»Losgröße 1 und Mass Customization« – sind eine der zentralen Anforderungen von Industrie 4.0 und auch gerade in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten ein zunehmender Wettbewerbsfaktor für produzierende Unternehmen.

Die Community trifft sich nach dem weiteren Erfolg im vergangenen Jahr zur 4. Fachkonferenz »Losgröße 1 und Mass Customization« am 19. und 20. Februar 2020 in Vaals (NL) bei Aachen. Die Fachkonferenz richtet sich an EntscheiderInnen und Führungskräfte aus der Industrie, die sich in der Produktion, Automatisierung und Planung mit dem Thema Losgröße 1-Fertigung, Mass Customization und Variantenmanagement beschäftigen.

Top-Themen 2020

  • Varianten- und Komplexitätsmanagement in der industriellen Fertigung
  • Individualität vs Rentabilität
  • Neue Logistikkonzepte, Supply Chain
  • Auswirkungen von Produktkomplexität auf Strukturen, Prozesse und Methoden – entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Welche Maschinen und Anlagen erlauben Losgröße1?
  • Steuerung der Automatisierung: Neue Modelle, Tools und Systeme: Software, CRM-Systeme
  • Innovative Produktionstechnologien für Losgröße1
  • Neue Geschäftsmodelle aus der Mass Customization Szene

Das Fraunhofer IEM ist in mehreren Positionen vertreten:

  • Mi., 19.02.2020 | 9:05 Uhr
    Prof. Dr.-Ing. Roman Dumitrescu hält am 19.02. einen Eröffnungsvortrag zu folgendem Thema: Advanced Systems Engeineering – intelligentes Engineering für intelligente Produkte.
  • Do., 20.02.2020 | 14:45 Uhr
    Workshop »Industrial Analytics für Entscheider – von der Potentialidentifikation zur Use Case Umsetzung«. Lernen Sie Methoden kennen, die eine erfolgreiche Umsetzung von Data Analytics Anwendungsfällen in der Industrie unterstützen. Diese werden anhand einer Fallstudie erprobt und mit den Teilnehmern diskutiert. ͮGeführte Fallstudie mit Methodenüberblick: Potentialidentifikation am Prozess, DatenlandkarteͮExemplarische Planung eines Use Cases mit der Analytics Canvas. (Leitung: Sebastian von Enzberg und Arthur Wegel)