Hannover Messe 2018

Zukunftsweisende Lösungen zur digitalen Produktentstehung erwarten Sie vom 23.-27. April gleich auf mehreren Ständen der weltgrößten Industriemesse.

mehr Info

Fahrerlose Transportfahrzeuge in Produktion und Logistik

Das Fraunhofer IEM und das Fraunhofer IML planen eine umfangreiche Studie über die aktuelle und sich abzeichnende Produktlandschaft Fahrerloser Transportfahrzeuge – Jetzt noch mitmachen!

mehr Info

Kundenreferenzen

Zufriedenen Kunden sind der beste Beweis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Eine Auswahl unserer Industrieprojekte stellen wir Ihnen in unseren Referenzen vor.

mehr Info

Forschungsprojekte

Zukunftsfähig und praxistauglich – Nach diesem Prinzip entwickeln wir in nationalen und europäischen Projekten neue Technologien und Methoden.

mehr Info

Deutsches Engineering trifft auf malaysische Medizintechnik

Feierliche Eröffnung des Projektes RAISE-MED in Kuala Lumpur.

mehr Info

Aktuelles

 

News / 26.4.2018

35 Michaels-Schülerinnen besuchen die Hannover Messe

26.4.2018

35 Michaels-Schülerinnen besuchen die Hannover Messe

In diesem Jahr fallen der bundesweite Mädchen-Zukunftstag (Girls’Day) am 26. April und die weltbekannte Industriemesse (Hannover Messe) zusammen. Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM erkundeten 35 Schülerinnen des Gymnasiums St. Michael Exponate rund um die Digitalisierung in der Industrie und die Arbeitswelt der Zukunft. Der Girls’Day soll dazu beitragen, die Grenzen zwischen typischen Frauen- und typischen Männerberufen aufzuweichen.

Read more

26.4.2018

Planungsteam der Software-Konferenz ISSTA 2018 trifft sich in Paderborn

Die international renommierte Software-Konferenz ISSTA (International Symposium on Software Testing and Analysis) findet vom 16.-18. Juli 2018 in Amsterdam statt. In Paderborn trifft sich aktuell das Programmkomitee, das von Prof. Eric Bodden, Direktor Softwaretechnik und IT-Sicherheit am Fraunhofer IEM und Professor am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn, geleitet wird.

Read more

20.4.2018

OPC UA im Industrie 4.0-Praxistest: OPC Foundation veröffentlicht zweites White Paper auf der Hannover Messe

Nach der Veröffentlichung des ersten Whitepapers im November 2017 gibt die Arbeitsgruppe der OPC Foundation unter Leitung des Fraunhofer IEM nun ein zweites Positionspapier rund um die sichere Kommunikation im industriellen Umfeld heraus. Für Unternehmen, die an der Anwendung von OPC UA Interesse haben, sind besonders die Praxisbeispiele von Beckhoff und Microsoft interessant.

Read more

17.4.2018

Digitale Arbeitsplatz-Gestaltung in der Produktion

Der Automobilzulieferer HELLA und das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM planen einen neuen Montageplatz mit Augmented Reality. Der sogenannte Mixed-Mock-Up könnte in Zukunft nicht nur deutlich effizientere Arbeitsplatzplanung ermöglichen, sondern auch die Zusammenarbeit von Entwicklerteams revolutionieren. Auf der Hannover Messe wird das Projekt auf dem OWL-Gemeinschaftsstand (Halle 16, Stand A04) vorgestellt.

Read more
 

Exkursion / 6.6.2018

Besuch des WAGO Headquarters in Minden

Die Fahrt ist ein exklusives Angebot für Studierende der Ingenieurwissenschaften und der Wirtschaftsinformatik. Anmeldung noch bis zum 18. Mai 2018 möglich!

 

Veranstaltung / 13.6.2018

Fachgruppe Systems Engineering

Die Fachgruppe Systems Engineering stellt am 13. Juni 2018 Konzepte des Digitalen Zwillings vor und liefert Praxisbeispiele aus der Industrie. Eine spannende Werksführung beim Gastgeber Lenze sowie Zeit für den persönlichen Austausch runden die Veranstaltung ab.

 

Veranstaltung / 21.6.2018

Fach­gruppe Industrie 4.0: Von Kunden­an­for­de­rungen zu Smart Services

Zu Gast bei GEA steht das dritte Treffen der Fach­gruppe unter dem Fokus »Von Kunden­an­for­de­rungen zu Smart Services«. In span­nenden Vorträgen disku­tieren Refe­renten aus Industrie und Forschung wie Unter­nehmen Smart Services in die prak­ti­sche Umsetzung bringen können.

Kontakt

 

Fraunhofer-Institut für
Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn
Telefon +49 5251 5465-101
Fax +49 5251 5465-102

 

Ihr Weg zu uns