Malaysischer Besuch am Fraunhofer IEM

Prof. Dr. Ahmad Ibrahim unterstützt als Senior Advisor Malaysia der Fraunhofer-Gesellschaft beim Aufbau des Forschungsstandorts in Kuala Lumpur.

mehr Info

Race & Research: Advanced Engineering im Motorsport

mehr Info

Deutsches Engineering trifft auf malaysische Medizintechnik

Feierliche Eröffnung des Projektes RAISE-MED in Kuala Lumpur.

mehr Info

Studie: Fahrerlose Transportfahrzeuge in der Produktion und Logistik

Jetzt informieren und einsteigen!

mehr Info

Aktuelles

 

News / 20.10.2017

Die Natur als Vorbild: Fraunhofer IEM erforscht Immunsysteme für selbstheilende technische Systeme

9.11.2017

MID-Produkte optimal entwickeln – Planungstool unterstützt Entwickler beim richtigen Einsatz der Technologie MID

Die Technologie MID (Molded Interconnect Devices) schafft hohe Funktionsdichte auf kleinstem Bauraum und bietet somit enormes Potenzial für die technischen Systeme von morgen. Die Komplexität in der Entwicklung stellt Unternehmen allerdings vor Herausforderungen: Eine fehlende Systematik, eine Vielzahl von Herstellverfahren und Scheu vor den Kosten hindert sie daran, sich näher mit dem Thema MID zu beschäftigen. Ein AiF-Forscherteam hat sich diesen Herausforderungen angenommen und Strukturen geschaffen: Ergebnis ist ein praktikables Online-Tool, dass MID-Entwicklern wertvolle Orientierung gibt.

Read more

24.10.2017

Wir gratulieren Christoph Jürgenhake zu seiner Promotion

Erfolgreich hat Christoph Jürgenhake seine Promotionsprüfung abgelegt. Er promovierte zu dem Thema »Systematik für eine prototypenbasierte Entwicklung mechatronischer Systeme in der Technologie MID (Molded Interconnect Devices)«.

Read more

29.9.2017

Kick-Off Veranstaltung »Race & Research: Advanced Engineering im Motorsport« am 12. Oktober 2017

In der faszinierenden Atmosphäre der Rennstrecke Bilster Berg möchten wir mit Ihnen in die Zukunft des Engineerings in der Fahrzeugtechnik eintauchen. Es erwarten Sie Einblicke in die Trends und Entwicklungsziele der Technologieentwicklung und als absolutes Highlight ein Erfahrungsbericht von Hans-Joachim Stuck. Der ehemalige deutsche Formel 1 Rennfahrer und Motorsportfunktionär lässt uns teilhaben an dem Einsatz von Technologien im Motorsport.

Read more

28.9.2017

Wir gratulieren Thorsten Westermann zu seiner Promotion

Erfolgreich hat Thorsten Westermann seine Promotionsprüfung abgelegt. Er promovierte zu dem Thema »Systematik zur Reifegradmodell-basierten Planung von Cyber-Physical Systems des Maschinen- und Anlagenbaus« bei Prof. Dr.-Ing. J. Gausemeier.

Read more
 

Fachtagung / 21.11.2017

Fachtagung: Industrial Data Space – Datensouveränität in Produktion und Automation

Digitalisierung ist die zentrale gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Entwicklung der Gegenwart. Die Bedeutung von Daten für den Geschäftserfolg und die Automatisierung von Produktionsprozessen ist kontinuierlich gestiegen.  

 

Symposium / 23.11.2017

13. Symposium für Vorausschau und Technologieplanung

»Die Erfolgspotentiale von morgen frühzeitig erkennen« ist das Thema des Symposiums für Vorausschau und Technologieplanung, dass das Heinz Nixdorf Institut zum 13. Mal in Kooperation mit acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften in Berlin durchführt.

 

Tagung / 23.11.2017

Agile PEP Minds – Agile Methoden und innovative Tools für die physische Produktentwicklung

Die Agile PEP Minds ist der einzige Business-Event für Prozessverantwortliche in Forschung und Entwicklung, der sich mit der Integration agiler Prinzipien in physische Produktentwicklungsprozesse auseinandersetzt.

Unsere Forschungsbereiche

 

Regelungstechnik

Wir unterstützen Sie bei den Herausforderungen, die aus der steigenden Systemkomplexität mechatronischer Systeme resultieren. Wir setzen modellbasierte Entwurfsmethoden ein zur Regelung, Automatisierung oder Optimierung intelligenter technischer Systeme.

 

Produktentstehung

Intelligente Technische Systeme und Industrie 4.0 fangen bei der Produktentstehung an und basieren auf exzellenter Ingenieursleistung. Produktentstehung ist für uns ein ganzheitlicher Prozess von der Potentialfindung über innovative Produktideen bis zum Serienlauf, und das unter Berücksichtigung des gesamten Produktlebenszyklus.

 

Softwaretechnik

Wir erarbeiten Prozesse, Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung qualitativ hochwertiger software-intensiver Systeme. Software durchdringt immer stärker die technischen Systeme, zum Beispiel im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automatisierungstechnik oder im Bereich Mobilität und Transport: Innovative Funktionen dieser Systeme basieren heute bereits überwiegend auf Software. Dies wird in Zukunft weiter zunehmen. Die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen wird somit maßgeblich von der Qualität der Software abhängen.

Kontakt

 

Fraunhofer-Institut für
Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn
Telefon +49 5251 5465-101
Fax +49 5251 5465-102

 

Ihr Weg zu uns