Raus aus der Theorie – Rein in die Praxis!

Das Fraunhofer IEM bietet mit seinen Projektseminaren den ultimativen Praxistest in regionalen Unternehmen.

mehr Info

Deutsches Engineering trifft auf malaysische Medizintechnik

Feierliche Eröffnung des Projektes RAISE-MED in Kuala Lumpur.

mehr Info

Fahrerlose Transportfahrzeuge in der Produktion und Logistik

Fraunhofer IEM und Fraunhofer IML planen eine umfangreiche Studie über die aktuelle und sich abzeichnende Produktlandschaft Fahrerloser Transportfahrzeuge – jetzt informieren und einsteigen!

mehr Info

Augmented Reality-Schulung – Vom technischen Basiswissen zur eigenen Anwendung

Augmented Reality hands-on erlernen: Ob in der industriellen Produktion, Sales, Marketing oder im persönlichen Umfeld: AR-Applikationen für Tablets oder Datenbrillen sind nicht mehr aufzuhalten. Wir vermitteln Ihnen grundlegendes Wissen und begleiten Sie mit einem durchgängigen Beispiel bei Ihren ersten AR-Programmierschritten.

mehr Info

Aktuelles

 

News / 21.9.2017

Wirtschaftsministerium des Landes NRW zeichnet INLUMIA als Projekt des Monats aus!

21.9.2017

Projekt des Monats September 2017: INLUMIA – Industrie 4.0 für kleine und mittlere Unternehmen

Die Möglichkeiten von Industrie 4.0 sind schier grenzenlos – wobei gerade für kleine und mittlere Unternehmen nicht jede dieser Möglichkeiten sinnvoll ist. Ein Verbundprojekt mit elf Partnern möchte nun in der Praxis erforschen, welche Instrumente von Industrie 4.0 tatsächlich zur Leistungssteigerung von Unternehmen geeignet sind.

Read more

1.9.2017

Raus aus der Theorie – Rein in die Praxis: Das Fraunhofer IEM bietet mit seinen Projektseminaren den ultimativen Praxistest in regionalen Unternehmen

Theorien, Methoden, wissenschaftliche Diskurse – alles absolut wichtige Bestandteile eines jeden Studiums. Damit künftige Ingenieure allerdings bereits neben dem Hörsaal umfangreiche Praxiserfahrung sammeln, bietet das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM im Wintersemester 2017 zwei spannende Projektseminare in Kooperation mit der regionalen Industrie. Reale Engineering-Aufgaben und direkte Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern sind garantiert!

Read more

15.8.2017

Deutsch-malaysisches Engineering Labor vernetzt Forschung und Industrie für Innovationen in der Medizintechnik

Deutsches Engineering trifft auf malaysische Medizintechnik: Basierend auf einer langjährigen und erfolgreichen Kooperation, eröffnen das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM, die Universiti Teknologi MARA (UiTM) und die Universiti Tun Hussein Onn Malaysia (UTHM) einen Forschungsstandort in Kuala Lumpur, welcher sich mit zwei Fragen auseinandersetzt: Wie werden zukünftig intelligente medizintechnische Produkte entwickelt und welche Schlüsseltechnologien werden dazu eingesetzt?

Read more

8.8.2017

Fraunhofer in Paderborn begrüßt seine 100. Mitarbeiterin

Anfang 2017 feierte das Fraunhofer IEM seine Institutseröffnung und entwickelt sich stetig zu einem bedeutenden Arbeitgeber und Forschungsstandort für die Region. Seit der Gründung im Jahr 2011 hat sich die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als verzehnfacht. Nun begrüßten die Forscherinnen und Forscher ihre 100. Kollegin.

Read more
 

Veranstaltung / 28.9.2017

3D Printing Summit

3D-Druck ist wohl das beste Beispiel dafür, wie aus Daten ein greifbares Produkt entsteht. Dabei ist das Thema 3D-Druck in der Industrie nicht komplett neu - seit Kurzem erreicht es aber eine breitere Öffentlichkeit. Immer mehr Branchen entdecken die Vorteile des 3D-Drucks für sich und erschließen neue Materialien, Verfahren und Ökosysteme.

Beim 3D Printing Summit wird die Anwendung in den Mittelpunkt gerückt. Anwender- und Technologieunternehmen teilen ihre Erfahrungen – zusammen mit Kunden oder Partnern.

 

 

Konferenz / 28.9.2017

re:work – smart requirements engineering

Ein effektives Anforderungsmanagement (Requirements Engineering) stellt einen integralen Bestandteil in der Produktentwicklung und im Produktentwicklungszyklus dar, und ist für die Erfüllung von Kundenanforderungen unumgänglich.

Dr.-Ing. Christian Tschirner vom Fraunhofer IEM diskutiert die Herausforderungen im Themenfeld Requirements Enginering in einer »Challenge Your Peers« Session.

 

Praxisforum / 28.9.2017

3D-gedruckte Elektronik

Was ist möglich, wenn gedruckte Elektronik, additive Fertigung und die intelligente Produktion aufeinandertreffen? Das erfahren Sie im Praxisforum 3D-Gedruckte Elektronik.

Christoph Jürgenhake vom Fraunhofer IEM hält einen Vortrag zum Thema »Methoden zur Herstellung räumlicher Schaltungsträger mittels additiver Fertigung.«

Unsere Forschungsbereiche

 

Regelungstechnik

Wir unterstützen Sie bei den Herausforderungen, die aus der steigenden Systemkomplexität mechatronischer Systeme resultieren. Wir setzen modellbasierte Entwurfsmethoden ein zur Regelung, Automatisierung oder Optimierung intelligenter technischer Systeme.

 

Produktentstehung

Intelligente Technische Systeme und Industrie 4.0 fangen bei der Produktentstehung an und basieren auf exzellenter Ingenieursleistung. Produktentstehung ist für uns ein ganzheitlicher Prozess von der Potentialfindung über innovative Produktideen bis zum Serienlauf, und das unter Berücksichtigung des gesamten Produktlebenszyklus.

 

Softwaretechnik

Wir erarbeiten Prozesse, Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung qualitativ hochwertiger software-intensiver Systeme. Software durchdringt immer stärker die technischen Systeme, zum Beispiel im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automatisierungstechnik oder im Bereich Mobilität und Transport: Innovative Funktionen dieser Systeme basieren heute bereits überwiegend auf Software. Dies wird in Zukunft weiter zunehmen. Die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen wird somit maßgeblich von der Qualität der Software abhängen.

Unser Leistungsangebot

  • X-in-the-Loop Entwicklungs- und Testumgebungen
  • Modellbildung, Simulation und Virtualisierung
  • Intelligent geregelte Fertigungsmaschinen
  • Technologieplanung
  • Mechatronische Systembeschreibung
  • Präventiver Schutz vor Produktpiraterie
  • Augmented Reality im industriellen Einsatz
  • Integrierte mechatronische Systeme durch 3D-MID
  • Leistungssteigerung durch Virtual Prototyping & Simulation
  • Anforderungsspezifikation mit Satzmustern
  • Softwarearchitektur
  • Massgeschneiderte Integration von Entwicklungswerkzeugen
  • Leistungssteigerung in der Softwareentwicklung
  • Requirements Engineering

Kontakt

 

Fraunhofer-Institut für
Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn
Telefon +49 5251 5465-101
Fax +49 5251 5465-102

 

Ihr Weg zu uns