Fraunhofer IEM als Arbeitgeber

Sie suchen einen Arbeitgeber, bei dem Sie die Zukunft des Engineerings mitgestalten können? Dann sind Sie beim Fraunhofer IEM in Paderborn genau richtig! Wir entwickeln überzeugende Lösungen – von der Geschäftsidee über die Umsetzung bis hin zum Markterfolg. Im Fokus stehen intelligente Produkte, Produktionssysteme, Dienstleistungen und Softwareanwendungen. 

Ob mit wertvoller Berufserfahrung, frisch von der Hochschule oder im Studium: Unabhängig davon, in welcher Phase des Berufslebens Sie sich befinden: Wir bieten Ihnen den passenden Einstieg und vielfältige Möglichkeiten, Ihre Karriere zu gestalten. 

Finden Sie Ihren Traumjob in unseren aktuellen Stellenangeboten.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten interdisziplinär an neuen Methoden, Werkzeugen sowie Prozessen und setzen innovative Technologien ein, um die Wettbewerbsfähigkeit von Kunden und Partnern langfristig zu sichern. Dafür suchen wir technikbegeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns an unseren Zielen arbeiten! 

Gruppenfoto mit Frauen und Männern, die nebeneinander und hintereinander auf einer Wiese stehen
Das Fraunhofer IEM mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Jahr 2019.

Wer wir sind

  • Festangestellte: 129
  • Studierende: 89
  • Auszubildende: 3
  • Altersdurchschnitt: 31 Jahre
  • Frauenanteil: 28%

 

Was wir wollen

  • Weichen für die Zukunft stellen
  • Raum schaffen für Forschung und Entwicklung
  • An den Themen der Zukunft forschen
  • Neugierig bleiben und Ziele setzen

Was wir bieten

  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Ein modern ausgestattetes Arbeitsumfeld
  • Elternzeit und mobile Kids’Box
  • Enge Kontakte zur Industrie und öffentlichen Auftraggebern
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Großes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Karrieresprungbrett in die Industrie oder Wissenschaft
  • Mitarbeiterevents und -rabatte
  • Möglichkeit zur Promotion

Wie wir arbeiten

Als Wissenschaftler/in binden wir sie von Ihrem ersten Tag am Fraunhofer IEM in unsere laufenden Projekte ein. Sie arbeiten sehr eigenständig in Management und Forschung und sind Teil unserer interdisziplinären Teams. Gemeinsam mit uns verfolgen Sie das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und Partner durch die Entwicklung und Erforschung neuer Prozesse sowie den Einsatz innovativer Technologien langfristig zu sichern. 

Der kontinuierliche Kontakt und Austausch mit unseren Partnern aus Wirtschaft, Bildung und Forschung gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenfeld wie die Betreuung studentischer Hilfskräfte und studentischer Abschlussarbeiten. Auf Messen, Kongressen und Konferenzen repräsentieren Sie das Fraunhofer IEM und präsentieren Forschungsprojekte, -ergebnisse und -ziele. Für Ihre berufliche Fortbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an internen und externen Weiterbildungsprogrammen teilzunehmen.

Über unseren assoziierten Lehrstuhl an der Universität Paderborn haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen die Möglichkeit, am Fraunhofer IEM zu promovieren. Auf diese Weise können wissenschaftliche Promotionsthemen mit der Bearbeitung von öffentlich und privat geförderten Projekten verbunden und anwendungsorientiert erschlossen werden.

Unsere kaufmännischen Angestellten verstehen wir als interne Dienstleister. Sie arbeiten selbstständig oder in kleinen Teams in einem vielseitigen Arbeitsumfeld und mit abwechslungsreichen Projektinhalten und stehen in intensivem Austausch mit den Fachabteilungen.

Wir fördern junge Talente: Als studentische Hilfskraft oder im Rahmen Ihrer Studien- oder Abschlussarbeit sind Sie Teil unseres Teams und können erste Erfahrungen in der beruflichen Zusammenarbeit mit der Industrie und öffentlichen Arbeitgebern sammeln.  

Schüler/innen bietet unser Institut zwei Ausbildungsgänge an: Wenn Sie als „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ und „Mediengestalter/-in Print und Digital“ tätig sein möchten, sind Sie bei uns richtig. 

 

Was uns ausmacht

Chancengleichheit und Diversität

Das Fraunhofer IEM legt großen Wert auf Diversität in seiner Mitarbeiterschaft einschließlich der beruflichen Gleichstellung aller Geschlechter. Dabei wird die Institutsleitung durch eine von den Mitarbeiterinnen gewählte Beauftragte für Chancengleichheit unterstützt. 

 

Mehr Frauen in die angewandte Forschung

Mehr Frauen für die angewandte Forschung zu gewinnen und zu fördern, ist ein wichtiges Ziel von Fraunhofer. Umfassende Förderkonzepte für Wissenschaftlerinnen helfen uns dabei dieses Ziel zu erreichen. Im Vordergrund steht dabei die Unterstützung der Karriere durch Qualifizierung, Vernetzung und Sichtbarkeit. 

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Als attraktiver Arbeitgeber möchte das Fraunhofer IEM allen Beschäftigten die Chance geben, ihre Berufstätigkeit möglichst flexibel zu gestalten. Mit familienfreundlichen Arbeitszeiten und verschiedenen Teilzeit- und Telearbeitsmodellen sorgen wir für ein gutes Gleichgewicht zwischen Karriere, Familie und Freizeit.

Unterstützung bei der Karriereentwicklung

Die Erweiterung von Wissen und Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter findet vor allem »on the job«, in Zusammenarbeit mit dem Team und im Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Kooperationspartnern, statt. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, sich gezielt zu qualifizieren. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können externe, Fraunhofer-weite und institutsspezifische Bildungsangebote wahrnehmen. Für einen Großteil der Mitarbeiter/-innen haben wir zielgruppengerechte Qualifizierungspläne etabliert.

Das Fraunhofer IEM ist als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

News Auszeichnung Familienfreundliches Unternehmen 2021
© Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL
Logo Familienfreundliches Unternehmen 2021
© Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

Das Arbeits- und das Familienleben aufeinander abzustimmen ist immer wieder eine Herausforderung. Ob flexible Arbeitszeiten, Homeoffice oder Möglichkeiten zur Kinderbetreuung – das Fraunhofer IEM engagiert sich in vielen Bereichen dafür, dass seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese meistern können. Dafür wurde das Forschungsinstitut am 16. September 2021 mit dem Siegel Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Paderborn ausgezeichnet.

„Das Fraunhofer IEM ist vielfältig, und so sind es auch die Lebenssituationen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir versuchen, möglichst unterschiedliche Angebote zu machen, auf die sie – je nach familiärer Situation – zurückgreifen können“, erläutert Anell Bernard, Beauftrage für Chancengleichheit am Fraunhofer IEM, die die Auszeichnung im Werft-Hangar des Flughafen Paderborns gemeinsam mit Institutsleiter Prof. Ansgar Trächtler entgegennahm. Das Paderborner Forschungsinstitut macht seinen rund 230 Mitarbeitenden Angebote in verschiedenen Bereichen.

Zum Newsbeitrag

Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Medien

LinkedIn

Twitter

Facebook

Xing

YouTube

 

Erfolgsgeschichten aus dem Fraunhofer IEM

Lösungen für den Mittelstand und Best-Practice-Beispiele: Industriepartner berichten über gemeinsame Projekte.