We ♥ Science – Warum wir Forschung lieben

Was macht die Arbeit am Fraunhofer IEM aus? Warum arbeiten unsere rund 200 kreativen Köpfe Tag für Tag an der Paderborner Zukunftsmeile am Engineering der Zukunft? Und was genau lieben unsere Kolleg:innen an ihrer Arbeit und der gemeinsamen Forschung?

In unserer Kampagne »We love Science« gehen wir genau diesen Fragen nach. Und unsere Kolleg:innen aus Forschung und Verwaltung liefern uns jede Menge Antworten: Da sind die spannenden Forschungsfragen und Technologietrends, mit denen wir am Puls der Zeit arbeiten. Da ist die beeindruckende Themen- und Aufgabenvielfalt an unserem Institut, für die wir uns jeden Tag aufs Neue begeistern. Und da sind unser kollegiales Miteinander und die flachen Hierarchien, die das Fraunhofer IEM zu dem machen, was es ist.

Jede Woche stellen wir eine weitere Mitarbeiterin oder einen weiteren Mitarbeiter vor – regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also ;)

Alle Beiträge veröffentlichen wir auch auf LinkedIn sowie Twitter und sind dort unter den Hashtags #WeloveScience und #EngineeringtheFuture zu finden.

Oshando Johnson

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe Softwaretechnik & IT-Sicherheit

Mit digitalem Stift in der Hand steht Oshando Johnson vor einem Touchscreen. Auf dem Touchscreen stehen mehrere Zeilen Java-Code.
© Fraunhofer IEM; David Gense
In der Programmiersprache Java fühlt sich Oshando Johnson zu Hause.

Angelika Surkamer

Mitarbeiterin im Reisemanagement

Angelika Surkamer steht mit einem Elektroauto von BMW vor dem Eingang des Fraunhofer IEM.
© Fraunhofer IEM; David Gense
Ob mit Bahn, Flugzeug oder per Elektroauto – Sämtliche Reisen der Mitarbeiter:innen am Fraunhofer IEM werden durch Angelika Surkamer koordiniert.

Azad Fares

Mediengestalter in der Gruppe Marketing & Kommunikation

Azad Fares steht im Videowerk des IEM, in der Hand hält er eine Kamera.
© Fraunhofer IEM; David Gense
Ein Großteil der Videodrehs findet im eigens dafür am Fraunhofer IEM eingerichteten Videowerk statt. Hier ist Azad Fares der erste Ansprechpartner.

Magdalena Förster

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Unternehmensgestaltung

Magdalena Förster vor einem beleuchteten Logo des Fraunhofer IEM.
© Fraunhofer IEM
Mit dem Thema ‚Wissenstransfer‘ hat Magdalena Förster es sich zur Aufgabe gemacht, die Inhalte und Forschungsergebnisse des Fraunhofer IEM zielbestimmt in regionale Unternehmen zu bringen.

Karriere am Fraunhofer IEM

Und jetzt du?

Du kannst dir vorstellen, Teil unseres aufgeschlossenen Teams zu werden? Du möchtest helfen, mit Innovationen die Herausforderungen der Industrie zu lösen?

Dann schau` doch mal durch unsere Stellenangebote! Auch über Initiativbewerbungen freuen wir uns jederzeit.