Fachgruppe Industrie 4.0

© Fraunhofer IEM

Von Unternehmen für Unternehmen

Die Fachgruppe Industrie 4.0, initiiert von Digital in NRW – Kompetenz für den Mittelstand, fördert den Erfahrungsaustausch über Erfolgsgeschichten und Herausforderungen sowie Perspektiven von Industrie 4.0 zwischen kleinen und mittleren Unternehmen sowie Fachleuten aus der Wissenschaft. Das Besondere an dem Format: Es ist von Unternehmen für Unternehmen und ermöglicht den direkten Austausch zu Fragen der Digitalisierung. Dabei stehen insbesondere Querschnittsthemen im Fokus, die Unternehmen aller Branchen betreffen und in die das Fraunhofer IEM die langjährige Erfahrung mit dem Mittelstand einbringen kann: Wie organisiere ich Industrie 4.0 im Unternehmen oder welche Nutzenpotentiale birgt Künstliche Intelligenz? Hinzu kommen exklusive Einblicke, zum Beispiel bei Werksführungen, um Lösungsansätze live zu erleben. Viele Unternehmen stehen vor denselben Herausforderungen, wenn sie sich mit dem Thema auseinandersetzen. Der Austausch bringt viele Unternehmen ein ganzes Stück weiter.

 

Teilnehmer

Die Fachgruppe Industrie 4.0 richtet sich in erster Linie an Führungskräfte, Projektmanager, Entwicklungsleiter oder Mitarbeiter auf jedem Kenntnisstand der Industrie 4.0.

 

Themen

Die Fachgruppe Industrie 4.0 trifft sich zweimal im Jahr zu wechselnden Themenschwerpunkten bei Unternehmen in der Region. Bei bisherigen Treffen wurden u.a. bereits folgende Themen behandelt:

 

Veranstalter

Die Fachgruppe Industrie 4.0 wird organisiert von Digital in NRW - Kompetenz für den Mittelstand.

Arno Kühn

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Arno Kühn

Abteilungsleiter Strategische Produkt- und Unternehmensgestaltung

Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn

Telefon +49 5251 5465-323

Ricarda Huyeng

Contact Press / Media

Ricarda Huyeng

Senior Marketing Manager

Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn

Telefon +49 5251 5465-175