Modellbasiertes Systems Engineering mit SysML

SysML als Spezifikationssprache kennenlernen und verstehen

SysML ist eine Standardsprache zur interdisziplinären Beschreibung komplexer Systeme. Mit seinem Ursprung aus der Informatik (UML) empfinden Ingenieure eine Hürde beim Einstieg in die Modellierung mit SysML. In dieser Schulung vermitteln Ingenieure für Ingenieure einfach und zielführend den Einstieg ins Modellieren mit der SysML. Sie lernen die Grundlagen kennen und arbeiten anhand von Beispielen ihre eigenen Modelle aus und besprechen dies in der Gruppe. Dazu arbeiten Sie beabsichtigt ohne Tool, damit die Eigenheiten der gängigen SysML-Tools Sie nicht ablenken. Am Ende der Schulung kennen Sie die Grundlagen der SysML, können SysML Modelle lesen und selbstständig erstellen. In einem aufbauenden Kurs können die erlernten Kenntnisse im Tool Anwendung finden und vertieft werden.  

Die Schulung im Überblick

Die Schulung im Überblick

Format Trainer-Input, Fallbeispiele, Projektsimulation, Übungen und Feedback, Diskussion und Erfahrungsaustausch
Dauer 2 Tage
Sprache
Deutsch
Inhalte Grundlagen SysML,  praxisnahe Anwendung der SysML
Preis
€ 1.360,-  
Termine 19.-20.11.2019 in Paderborn
07.-08.05.2020 in Paderborn
05.-06.11.2020 in Paderborn

Weitere Termine auf Anfrage

Teilnehmerkreis

Die Schulung richtet sich an Ingenieure, die erste Erfahrungen mit SysML sammeln wollen oder bereits mit SysML im Unternehmen arbeiten.

Inhalte der Schulung

Ihr Nutzen

  • Nach dem Kurs können Sie SysML verstehen, Modelle lesen und Anpassungen vornehmen
  • Sie haben die erste Hürde zum Einsatz von SysML genommen
  • Informatiklastige Konzepte der SysML werden ingenieurspezifisch aufbereitet und vermittelt
  • SysML begreifen – nicht vom Tool ablenken lassen

Weitere Informationen

 

Systems Engineering Live Lab

Unser SE Live Lab ermöglicht unseren Kunden, die Potenziale von Systems Engineering zu erkennen und gemeinsam mit uns in die Umsetzung zu gehen.

Systems Engineering