Schulung Agilität im Innovationsprozess

Grundlagen für produzierende Unternehmen

Zukunftsfähige Innovationen spielen in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung eine bedeutende Rolle – insbesondere im produzierenden Gewerbe. Produktlebens-, Entwicklungs- und Innovationszyklen werden immer kürzer, Kundenanforderungen immer höher. Darauf müssen Unternehmen flexibel reagieren können: Methoden, die kurze Zykluszeiten und hohe Kundenorientierung miteinander verbinden, sichern Wettbewerbsvorteile und Marktposition. Agile Prozesse rücken damit auch für produzierende Unternehmen immer stärker in den Fokus.

In der Kompakt-Schulung lernen Sie Agilität im Innovationsprozess kennen und profitieren dabei von der Expertise unserer Mitarbeiter in der digitalen Transformation von Unternehmen. In der inspirierenden Umgebung unseres Innovationslabors IdeenTriebwerk vermitteln wir Ihnen in Impulsvorträgen, praxisorientierten Übungen und Workshop-Einheiten aktuelle Methoden und Instrumente, um Innovationsprojekte effektiver umzusetzen, Innovationen zu steuern und agile Zusammenarbeit zu fördern.

Die Schulung gibt Ihnen Antworten auf Ihre offenen Fragen

  • Warum scheitern Innovationen?  
  • Wie könnte man dem Scheitern entgegenwirken?
  • Wie arbeiten man früh agil im Innovationsprozess?
  • Wie bekommt man Ideen zu relevanten Problemen? 
  • Wie kann man herausfinden, ob eine Idee funktioniert und weiterverfolgt werden sollte? 
  • Wie setze ich ein agiles Experiment durch?
  • Wie sammle ich Beweise, die belegen, dass meine Idee Erfolg haben wird?
  • Wie übergebe ich meine Idee an die Entwicklung?

Inhalte

  • Warum Innovationen scheitern?  
    »Fail or Unicorn«, 3 Linsen der Innovation
  • Wie könnte man dem Scheitern entgegenwirken? 
  • Die »agile Geschichte«: Von Lean-Manufacturing zur agilen Organisation, Motivation für frühe Agilität im Innovationsprozess 
  • Wie arbeiten wir früh agil im Innovationsprozess? 
  • Kurzüberblick der Methoden, "Plan, Build, Experiment"-Ansatz 
  • PLAN - Wild Wild Brainstorm  
  • Kreativitätstechniken zur Problemidentifikation & Ideenfindung, Brainstorming
  • Idee da, was jetzt? 
  • Lean Startup, Experiment-Zyklus, Validierungsbaukasten
  • BUILD - Definiere dein eigenes agiles Experiment  
  • Experiment-Plan, Vorstellung und Feedback der Experiment-Pläne
  • Prototyp da, was jetzt? 
  • Vor- und Nachbereitung eines Experiments
  • EXPERIMENT - Führe dein eigenes agiles Experiment durch  
  • Experiment-Vorbereitung, Durchführung mit einem potenziellen Kunden
  • Experimente fertig - Wie übergebe ich meine Idee an die Entwicklung?  
  • Reflexion des Experiments, Übergang zu einem Entwicklungsauftrag    

Teilnehmerkreis

Das Training fokussiert Innovationsverantwortliche in produzierenden Unternehmen, die mithilfe agiler Innovationsprozesse schneller und efflektiver neue Produkte und Services entwickeln möchten. Dies betrifft u.a. folgende Personengruppen:

  • Mitarbeitende aus Business Development, Innovations- oder Produktmanagement
  • Inhaberinnen und Inhaber  
  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer  
  • Projektleiterinnen und Projektleiter 

Ihr Nutzen

  • Sie können den Nutzen von Agilität vor dem Hintergrund unterschiedlicher Entwicklungsansätze einordnen. 
  • Sie lernen Innovationen an Kundenanforderungen auszurichten und im eigenen Unternehmen zu beschleunigen.
  • Sie wissen, wie Sie einen Innovationsprozess agil gestalten und verstehen es, notwendige Methoden erfolgreich einzuführen und zu etablieren.
  • Sie lernen mithilfe von leitenden Fragestellungen eine eigene Produktidee/eine Innovation für Ihr Unternehmen zu entwickeln. 
  • Sie können mithilfe vorgestellter Tools einen Prototypen für Ihre Idee entwerfen.
  • Sie sind in der Lage Instrumente zur Durchführung eines Experiments zielgerichtet anzuwenden und die Ergebnisse in geeigneter Form aufzubereiten.
  • Profitieren Sie von der kreativitätsfördernden Arbeitsumgebung im IdeenTriebwerk.
  • Vernetzen sich mit anderen Unternehmen und tauschen Erfahrungen aus.
  • Erhalten Sie Fotodokumentationen, Folien, Materialien und Literaturempfehlungen als Handouts, damit Sie nach der Schulung direkt weitermachen können.

 

IdeenTriebwerk

Das IdeenTriebwerk ist das Zentrum unserer Aktivitäten im Kontext Innovation und ist der ideale Raum, um selbst kreativ zu werden.