Karriere-Event mit Escape Game

An einem Abend Karriere machen geht nicht. DOCH.

Nutze bei unserem Karriere-Event die Chance, Dich direkt über die Einstiegsmöglichkeiten in eine wissenschaftliche Karriere beim Fraunhofer IEM zu informieren – sei es für einen Studentenjob, eine Abschlussarbeit, Promotion oder einen Direkteinstieg. Von 16 bis ca. 21 Uhr erwartet Dich als MINT-Studentin oder -Student sowie Absolventin oder Absolvent ein vollgepacktes Programm. Denn, wer forschen und gleichzeitig wirtschaftsnah arbeiten möchte, ist beim Fraunhofer IEM genau richtig.

 

Was erwartet Dich?

  • Wir stellen uns vor:
    • Einstieg und Karriere am Fraunhofer IEM
    • Vorstellung der Forschungsbereiche
  • Escape Game: Knack den Code und gewinne gegen die Zeit
  • Speed-Dating: Treffe unsere Fach- und Führungskräfte unter vier Augen
  • Institutsführungen: Erhalte Einblick in aktuelle Forschungsthemen
  • Portraitfoto: Lass Dir ein Bewerbungsbild erstellen
  • Jobwall: Finde einen Job, der zu Dir passt
  • Networking: Komm mit Mitarbeitenden ins Gespräch

 

Neugierig geworden? Dann melde Dich über das Online-Formular an.

WANN und WO?

Do, 5. Dezember 2019

16:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Fraunhofer IEM

Zukunftsmeile 1

33102 Paderborn

WER?

Studierende, Absolventinnen/Absolventen von MINT-Fachrichtungen sowie Berufseinsteiger

WIE?

Bewirb Dich bis zum 24. November online!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltungssprache ist deutsch.

Escape Game

Ein Highlight des Abends ist unser Fraunhofer Escape Game. In vier Gruppen mit maximal 8–10 Personen stellst Du Dich einer ganz besonderen Herausforderung, bei der Wissen, technisches Geschick und ein ausgeprägter Teamgeist gefragt sind. In nur 45 Minuten gilt es, in einem fiktiven Büro eines Fraunhofer-Wissenschaftlers Rätsel zu lösen, Hinweise zu kombinieren und gemeinsam Codes zu knacken. Eure gemeinsame Mission: einen Hacker-Angriff abwehren und im Namen der Bundesregierung wichtige Daten retten.

 

Das Escape Game findet stündlich, beginnend ab 17.00 Uhr, statt. Die letzte Runde starten wir um 20.00 Uhr. Das Angebot ist begrenzt auf vier Sessions, deshalb musst Du Dich über das Anmeldeformular bewerben bzw. Interesse bekunden. Ob Du zu den Spielenden gehört, erfährst Du kurz vor der Veranstaltung.

© halbscharf.com

Speed-Dating

Nutz die exklusive Gelegenheit unsere Fach- und Führungskräfte im zeitlichem Wechsel in unkomplizierter Gesprächsatmosphäre kennenzulernen und einen tieferen Einblick in die Forschungsbereiche zu erhalten. Wie sieht der Arbeitsalltag aus? Welche Themen und Projekte stehen im Fokus? Wie sehen die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten aus?

Die Plätze für das Speed-Dating sind ebenfalls begrenzt. Wenn Du teilnehmen möchtest, bitten wir Dich, im Anmeldeformular Dein Interesse anzugeben bzw. Dich mit einem Kurzlebenslauf zu bewerben. Wir informieren Dich rechtzeitig, ob Du zu den Teilnehmenden gehörst.

© Fraunhofer IEM

Institutsführung und Ausstellung von Exponaten

»Forschung live« erlebst Du bei den Führungen durch unser Institutsgebäude bei denen Du Exponate zu ausgewählten Projekten kennenlernst. Die Führungen sind offen für alle, eine Anmeldung ist nicht nötig.

© Fraunhofer IEM

Freu Dich außerdem auf...

Bewerbungsfotos

Ein professionelles Foto ist das Sahnehäubchen jeder Bewerbung. Deshalb bieten wir Dir beim Karriere-Event an, ein Foto von Dir zu schießen. Die Zeitslots zum Fotografieren sind begrenzt, daher gib bitte im Anmeldeformular an, wenn Du Interesse hast. Du kannst Dich vor Ort in eine Liste eintragen. Am besten trägst Du ein Outfit, das Du auch zu einem Vorstellungsgespräch tragen würdest.

 

Jobwall

Studentenjob, Abschlussarbeit, Promotion oder Direkteinstieg – Informier Dich an unserer Jobwall über offene Stellen und Einstiegsmöglichkeiten.

 

Networking

Im Anschluss an das Programm klingt das Karriere-Event bei gemeinsamen Snacks und Getränken aus und Du hast die Möglichkeit auf ein vertiefendes Networking in lockerer Atmosphäre mit unseren Mitarbeitenden.

© Fraunhofer IEM

Impressionen

In nur 45 Minuten müssen im Team Rätsel gelöst und Hinweise kombiniert werden. Lässt sich der Code gemeinsam knacken?

Mit der Unterstützung modernster Technik können die Teilnehmenden die Rätsel knacken. Zum Einsatz kommt beispielsweise auch eine Virtual-Reality-Brille.

Pro Runde stellen sich 10 Personen einer Herausforderung, bei der Wissen, technisches Geschick und ein ausgeprägter Teamgeist gefragt sind.