Presse & News

Abbrechen
  • Am 20. September 2018 präsentierten Dr. Masud Fazal-Baqaie und Dr. Matthias Becker beim Treffen der Regionalgruppe OWL der Gesellschaft für Informatik im Heinz Nixdorf Forum in Paderborn einen Vortrag zum Thema sichere Softwareentwicklung. In ihrem Vortrag »Software von Anfang an sicher entwickeln« motivierten die Referenten dazu, warum das Thema zunehmend an Bedeutung gewinnt und stellten konkrete Maßnahmen vor, wie Software gegenüber Cyberangriffen abgesichert werden kann.

    mehr Info
  • 2. Meilenstein im Projekt INLUMIA erreicht

    Pressemitteilung / 19.9.2018

    Am 12. September 2018 fand im Heinz Nixdorf Institut das 2. Meilensteintreffen des Projekts INLUMIA – Instrumentarium zur Leistungssteigerung von Unternehmen durch Industrie 4.0 statt. Der Meilenstein verschaffte dem Lenkungskreis und dem Projektträger einen umfassenden Überblick über den Projektfortschritt und die erreichten Zwischenziele. Der Fokus des Meilensteintreffens lag auf dem aktuellen Fortschritt der Entwicklung von Industrie 4.0-Umsetzungsmustern sowie zukünftig relevanten Kompetenzen für Mitarbeiter.

    mehr Info
  • Das Projektseminar Innovationswerkstatt wird regelmäßig von der Fachgruppe »Strategische Produktplanung und Systems Engineering« vom Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn in Kooperation mit dem Fraunhofer IEM angeboten. In enger Zusammenarbeit mit einem regionalen Unternehmen bietet es ausgewählten Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, an der Entwicklung eines Produkts für die Märkte von morgen mitzuwirken.

    mehr Info
  • Die Veranstaltungsreihe bündelt die Schlüsselkompetenzen beider Nationen, um neue Forschungsthemen voranzutreiben und Ideen für die Herausforderungen der Digitalisierung zu generieren. Zentraler Bestandteil der Veranstaltung ist das Projekt RAISE-MED, das im vergangenen Jahr vom BMBF bewilligt worden ist und die deutsch-malaysische Zusammenarbeit im Bereich der intelligenten technischen Systeme fördert.

    mehr Info
  • Am 28. Juni 2018 trafen sich Forschung und Industrie am Fraunhofer IEM, um über Herausforderungen der Vernetzung im industriellen Umfeld zu diskutieren. Im Fokus stand dabei die Technologie OPC UA, die die sichere Kommunikation zwischen automatisierten intelligenten Systeme unterstützt.

    mehr Info
  • Unsichere Nutzung vom Kryptografie führt zu Softwareschwachstellen / 2018

    Sichere Softwareimplementierungen mit CogniCrypt

    News / 2.7.2018

    Eine Vielzahl aktueller Studien belegt, dass die meisten Softwareanwendungen, die kryptografische Verfahren einsetzen, diese auf unsichere Art und Weise falsch benutzen. Der VeraCode-Report State of the Software Security 2017 listet die unsichere Nutzung von Kryptografie als zweithäufigste Ursache von Softwareschwachstellen, direkt hinter Data Leakage.

    mehr Info
  • Am 28. Juni 2018 besuchten Vertreter der FDP-Landtagsfraktion das Fraunhofer IEM an der Zukunftsmeile 1 in Paderborn. Moritz Körner (Mitglied des NRW-Landtags und hochschulpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion) und Marc Lürbke (Mitglied des NRW-Landtags und stellvertretender Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion) trafen sich mit Prof. Roman Dumitrescu (Direktor Fraunhofer IEM).

    mehr Info
  • Der Begriff Digitaler Zwilling ist in Mode – was versteht man aber genau darunter? Diese Frage wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Fachgruppe Systems Engineering am 13. Juni 2018 auf unterschiedlichste Art beantwortet. Für manch einen waren mit dem Digitalen Zwilling CAD-Modelle, Tests und Simulationen gemeint – und damit erst einmal nichts Neues. Andere Teilnehmer beschrieben ihn etwa ganzheitlicher als »Platzhalter des Produktes in verschiedenen Anwendungsfällen«.

    mehr Info